Schmetterling- ling buntes Ding…

Eigentlich war ich stinksauer als ich nach Hause kam. Ein böser Reizhusten und viele Telefonate quälten mich den Arbeitstag lang und ich wusste, wenn ich jetzt noch die gaaanz dringende Hausarbeit erledige, ist der Rest des Abends gelaufen.

Da twitterte die liebe @_Sibylle einen tollen Link (DANKESCHÖ) …. Na prima- die Laune stieg, denn genau so eine fix zu nähende Sache bringt ein schnelles Erfolgserlebnis und somit gute Laune 😉

Außerdem ist ein Geschenk fürs 3-Monats-Enkel-Baby schon lange fällig!

Also den Haushalt ließ ich Haushalt sein… nach mir die Sintflut das kann ich auch mal wunderbar verdrängen 😀

Uuuuund Zicke- Zacke- fertig!

Ist der Ling- Ling nicht süüüüß?!

(und der knistert innen und ein Glöckchen ist im Kopf)

Advertisements

Ich hab da mal ne Frage…

Immer wieder wurde und werde ich nach meinem Dawanda-Shop gefragt und bisher sagte ich „Isch aaabe gar kein Dawandashop!“ 😉

Aber nun habe ich mich doch schon fast weich klopfen  lassen durchgerungen, die ersten Schrittchen sind getan und in absehbarer Zeit könnt ihr ein paar der Schätzchen, die ich hier schon im Blog gezeigt habe, bei Dawanda shoppen!

Doch im Moment beschäftigt mich ne Frage…

DIE Frage:

Wie soll Keti´s Shop heißen???

Das sind nur die ersten Gedankensplitter. Unter euch sind doch bestimmt noch son paar kreative Köpfe 😉

Fällt Euch noch was ein?

Stimmt ab, schlagt Neues vor, ich bin gespannt und freu mich über jede Anregung!

Vielleicht könnt ich die beste Idee ja dann prämieren?

Eure Keti

Diese „Eiertasche“

Für so ein hübsches Eier iPad brauchts ne hübsche Tasche 😉

Schlicht und einfach aber schick und sehr individuell sollte sie werden.

Das Material, Neopren (hatte ich noch nie verarbeitet). Also dachte ich mir, muss ich erst mal was testnähen.

Ein neuer Handyschlafsack für mich war soundso fällig.

Erfahrung gesammelt, Lehrgeld gezahlt, der 2. Versuch glückte 😉

Nun wagte ich mich ans größere Werk…

… und Zicke- Zacke- fertig!

Ach ja- und ne Apple Borte ist natürlich Ehrensache 😉

Und Neopren ist ein super Material und lässt sich prima verarbeiten.

PilzKleidWunsch

Vor kurzem sollte folgender Tweet in meinem Twitteruniversum  mein Omi- Herz mal wieder butterweich werden lass 😉

„Nähen sollte Frau können. Der Pilzkleidwunsch der Tochter stellt mich vor Schwierigkeiten #Geburtstag

Kurzerhand nahm ich Kontakt zur zitierten Twitterina auf und bot meine Hilfe an.

Hocherfreut, so schien es mir, nahm sie mein Angebot an und mit freudigem Elan, einem kleinen Mädchen einen Geburtstagswunsch erfüllen zu helfen, bekam ich auch noch durch ein überaus freundliches Entgegenkommen eines DAWANDA- Stoffverkäufers innerhalb von 2 Tagen einen entzückenden Pilzstoff zwischen die Finger.

Und Zicke-Zacke- fertig!

Der Brief mit dem Kleidchen ging am Freitag schon auf Reisen nach Helvetien und ich bin gespannt…  😉

Erdbeer- Jacke II – Mai 2012

Ich hatte ja sowieso schon geplant einen Ersatz für die nun zu klein gewordene Lieblings- Erdbeerjacke meiner Enkel- Püppi zu nähen…

… aber als ich erfuhr, was sie eines Sonntags sagte, nachdem ihre Puppi die kleine Erdbeerjacke angezogen bekam…

„M. auch ein Erbeerjacke ansiehn“

…da hab ich den Turbo an der Nähma angeworfen und pünktlich zum Temperatursturz war die Jacke in der nun passenden Größe fertig 🙂

12 von 12 im Mai -Türkise Welt

Eigentlich wollte ich das mit den 12 von 12 der lieben Caro ja bloß einmal ausprobieren…. hatte aber die Tage so ne Idee…

Es gibt „einige“ Menschen die so eine Türkis- Macke Liebe haben- und ich gehöre dazu.

TÜRKIS- für mich Assoziation für Meer, Himmel, Klarheit, Ruhe…

Da dachte ich, am 12. Mai schau ich mich mal im Hause KETI um, was sich dazu so findet…

… und ein bisschen bin ich fast erschrocken, sooo viel Türkises Zeugs hat sich da angesammelt!

Nun denn, ein Ausschnitt davon ist hier zu sehen:

  1. TÜRKISe Bettwäsche
  2. TÜRKIS im Bad
  3. TÜRKISer Einblick in meine Sommer- Shirts
  4. TÜRKISe  Schmuckschätze
  5. TÜRKIS  im Küchenschrank
  6. TÜRKISe Accsessoires
  7. TÜRKISe Deko- Teilchen
  8. TÜRKIS im Nähzimmer
  9. TÜRKISe Regen- und Sportjacke
  10. TÜRKISe Seidenmalerei (von 1996)
  11. TÜRKIS in „Hart und Weich“
  12. Und tatsächlich findet sich etliches TÜRKISes in meinem Bücherschrank

Hat Spaß gemacht und ich hoffe der Eine oder Andere findet sich hier wieder?  😉

Ne kreative Woche…

Das war eine gute Näh- Woche 🙂

Die große Hitze verlangte nach einem Sonnenhut, den die Enkel- Püppi auch auf dem Kopf behält.

Also ran an die Nähma und „Schnabelinas Sommerhut“ genäht. Das ist  ein sehr empfehlenswertes  Ebook bei dem man Schritt für Schritt erklärt bekommt, wie man ein wunderhübsches Hütchen nachnähen kann.

Und endlich hab ich auch ein „Kopf-Model“ gefunden- der Limonadenkrug aus einer Bretonischen Poterie 😀

Danach nähte ich ein gar liebliches Ringelshirt nach einem Ottobre- Schnitt  fertig.

Die Idee fand ich bei „Eat Ants“, die einfach unverschämte Preise für ihre irre süßen Sachen haben.

Da das Baby so ein hübsches Shirt mit Apple hat, bekam nun die „große Schwester“ ein Pendant 😉

Und weil ich Ringel-Sachen über alles liebe  verschönerte ich heute noch ein gekauftes Shirtkleidchen.

Ärmel ab, ein Schmetterling aus Batist mit einer Volumenvlies- Unterlage recht kreativ und naiv aufgesteppt.

Und- Zicke- Zacke- fertig!