Sommerkleidjen im Winter?

Ja, im November begann ich auch ein paar Sommerkleidchen für meine Püppis zu nähen.

Und weil Singapur bekanntlich auch im Winter heiß ist, hab ich die Weihnachtskleidchen aus einem herzallerliebsten Stoff auch gleich als Tunika genäht, die mit weißen Strumpfhosen und Pullis drunter auch am Weihnachtsabend im kalten Deutschland hübsch aussahen.

Weihnachtskleidchen

Die große Püppi bekam noch ein Käferkleidchen, die Kleine trägt das ja dann auch später 😉

Singelpu-Winterkleidchen

Und aus diesem wunderhübschen fumfum-Stoff gab’s 2 Röckchen und 2 Shirts zum Kombinieren.

Und ein Röckchen in Türkis für die Mama.

2013 von handy einsortieren

Mehr hab ich bis Weihnachten nicht geschafft…. Aber die Nähma rattert schon wieder 😉

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. ich möchte bitte auch so ein türkises mama röcksjen!!

    Antwort
    • Hihi, das war leider ein allerletztes türkises Restchen, welches mir die fumfum- Tante liebenswürdigerweise aus ihrem Privatschatz schenkte.
      Rosa Blümchen hab ich noch 😉

      Antwort
  2. froggermo

     /  8. Februar 2013

    Diese Froschtunika ist so herzallerliebst 😉
    Am Samstag und Sonntag ist übrigens Kreativmarkt in Dresden in der Messe.

    Antwort
  3. himbeerpfoetchen

     /  11. Februar 2013

    Ooooooh Keti, die Kleidchen sind wieder ganz zauberhaft! ❤

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: